DRK-Pflegedienste gGmbH Leitbild Haus Kaiserberge

 

Das Leitbild von Haus Kaiserberge

Das Haus Kaiserberge in der Trägerschaft des Deutschen Rotes Kreuzes Schwäbisch Gmünd Pflegedienste gGmbH ist Teil der weltweiten Rotkreuzbewegung.
Handlungsgrundlage sind deshalb für uns immer die sieben Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Als Leitbild übersetzen wir diese Grundsätze
deshalb wie folgt in unser tägliches Handeln und Denken.

 

Menschlichkeit
Ausgangspunkt unserer Arbeit ist der Mensch – sei es als Bewohner, als Angehöriger, als Mitarbeiter oder als Partner unseres Hauses. Prägend für unsere Arbeit sind für uns deshalb die leitenden Werte Würde, Respekt und Wertschätzung.Unsere Bewohner pflegen wir entsprechend Ihrer Wünsche, Möglichkeiten und ihrer Selbstbestimmtheit mit einer ganzheitlichen, umfassenden Pflege, sowie individuell den Wünschen und Bedürfnissen angepassten Betreuungs- und Hauswirtschaftsangeboten. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wir ein verlässlicher Arbeitgeber, der ihnen hilft, sich mit ihren Möglichkeiten einzubringen und sich fachlich wie persönlich weiter zu entwickeln. Sie sind unsere Basis, um unsere Arbeit an unseren Bewohnern qualifiziert zu erbringen. Den Angehörigen und Partnern unseres Hauses gegenüber sind wir offen, beziehen diese mit ein und begegnen diesen gleichberechtigt.

Unparteilichkeit
Unser Fokus sind unsere Bewohner und unsere tägliche Arbeit ist geleitet von professionellem fachlichem Handeln. Entsprechend behandeln wir alle Bewohner unabhängig von deren Staatsangehörigkeit, Rasse, Religions- und Konfessionszugehörigkeit, sozialer Herkunft und sozialer Stellung und deren politischen Überzeugungen gleich. Dieses gilt ebenso für unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Angehörigen und Partner. Wir erlauben uns allerdings eine Ausnahme unserer Unparteilichkeit: Gegenüber Dritten nehmen wir eine fürsorgende Haltung für unsere Bewohner ein.

Neutralität
Alle Bewohner sind für uns individuell und doch sind sie gleich. Deshalb akzeptieren wir sie alle gleichermaßen so, wie sie sind und planen unsere Pflege und Betreuung individuell nach ihren Wünschen, Bedürfnissen und persönlichem Können. Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begegnen wir wertneutral und schenken ihnen unser uneingeschränktes Vertrauen in der gegenseitigen Zusammenarbeit. Wir nehmen Rücksicht auf die Belange unserer Partner und der Angehörigen unserer Bewohner.

Unabhängigkeit
Als Unternehmen im Bereich der freien Wohlfahrtspflege arbeiten wir unabhängig von staatlichen und wirtschaftlichen Institutionen und Behörden. Gleichwohl prägen staatliche und gesetzliche Vorgaben unsere professionelles Handeln gegenüber den Bewohnern, Mitarbeitern, Angehörigen und Partner. Entsprechend schützen wir die Privatsphäre all dieser Personengruppen.

Freiwilligkeit 
Freiwilligkeit des Bewohners bei Aufnahme, Leben und Sterben in unserer Einrichtung sind zentrale Grundlagen unserer Arbeit. Jeder Bewohner bestimmt selbst seinen Anteil am Leben in der Gemeinschaft. Im Rahmen des Dienstverhältnisses unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigen wir so weit wie möglich deren Selbstbestimmtheit und zwingen ihnen keine Aufgaben auf, für die sie sich nicht qualifiziert empfinden. Stattdessen versuchen wir, diese Situationen gemeinsam zu lösen. Wo immer möglich, binden wir Angehörige und externe Partner auf Basis freiwilligen Handelns in unsere Arbeit ein, gerne auch in Form von bürgerschaftlichem Engagement.

Universalität
Universalität im Sinne der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung bedeutet für uns die Achtung und Wahrung der Menschenwürde als generellem Wert und der unmittelbaren Gültigkeit der Werte der Menschenrechte. Übersetzt bedeutet das für uns Handeln, dass wir alles daran setzen, die Würde und das Wertesystem der uns anvertrauten Bewohner, Mitarbeiter und Partner zu achten und sie in unserem Handeln ernst zu nehmen.

Einheit
Nur gemeinsam sind wir stark und erreichen Lebensqualität für unsere Bewohner. Gemeinsam arbeiten wir als Team jeden Tag daran, die uns anvertrauten Menschen gemäß unseres Leitbilds, unseres Qualitätssystems und unserer Professionalität zu versorgen und den Angehörigen damit die Sicherheit zu geben, dass ihre Liebsten gut versorgt sind. Unsere Mitarbeiter erleben uns als teamorientiert und innovativ, sie haben umfassende Möglichkeiten zu Beteiligung. Wir reagieren flexibel, aber auch in gemeinsam vereinbarten Regeln auf gemeinsame Herausforderungen und schaffen damit Einheit innerhalb der Mitarbeiterschaft. Mit unseren Partnern und externen Begleitern streben wir langfristige, tragfähige Beziehungen an. 

 

gggggggggggggggggggggggg